TÄTIGKEITEN

MEDIATION

Menschen begegnen einander, entwickeln Beziehungen zueinander und dabei entstehen naturgemäß Differenzen, die zu Spannungen und Konflikten führen können.

 

Ungelöste Konflikte haben die Tendenz sich auszubreiten und zu eskalieren.

Sie binden Ressourcen und führen häufig zu emotionalen, aber auch körperlichen Belastungen. Sie können menschliche Beziehungen nachhaltig stören, Kooperationen erschweren und somit menschliches Zusammenleben massiv beeinträchtigen.

 

Wenn eigene Bemühungen der Konfliktklärung scheitern, kann ich Sie als qualifizierter Mediator und Konfliktregler dabei unterstützen Kommunikationsbarrieren zu überwinden und Verständnis füreinander zu entwickeln, damit gemeinsame und einvernehmliche Lösungen (wieder) möglich werden.

 

Als Mediator bin ich allparteilich, neutral und zur Vertraulichkeit verpflichtet und begleite Menschen durch ein strukturiertes, bedürfnisorientiertes Verfahren, dass eine Konfliktkultur des Vertrauens, der Eigenverantwortung und Kooperation ermöglicht.

CO-MEDIATION

Co-Mediation bedeutet, dass die Mediation durch mindestens zwei MediatorInnen durchgeführt wird. Die Zusammensetzung des Mediations-Teams aus unterschiedlichen Quellberufen ermöglicht, die Konfliktsituation aus mehreren Perspektiven zu beleuchten und stellt zusätzlich ein Modell für konstruktive Zusammenarbeit dar. 

Denn 4 Augen sehen mehr, 4 Ohren hören besser, 2 Herzen spüren mehr.

Als Mediator unterstütze ich Sie:

 

  • In Familien bei Beziehungsproblemen, Generationskonflikten, Eltern-Kind-Konflikten, Trennung, Scheidung sowie allgemeine Veränderungsphasen

  • In Bildungseinrichtungen, sowohl mit Erwachsenen als auch mit Kindern und Jugendlichen

  • Bei Konflikten innerhalb von Betrieben und Organisationen

  • Und überall dort, wo Menschen gemeinsame Konflikte und Spannungen kooperativ und nachhaltig miteinander klären wollen

COACHING

Coaching ist eine Problemlösungsmethode bei der Ihre beruflichen und/oder privaten Fragestellungen bearbeitet werden.

Als Coach unterstütze ich Sie durch passende Fragen, hilfreiche Zusammenfassungen und die Einhaltung eines strukturierten Ablaufes, um Ihre persönlichen Ressourcen zu aktivieren und eigenständige Lösungen für anstehende Fragestellungen zu finden. 

Als Coach unterstütze ich Sie in folgenden Themenfeldern:

 

Berufsleben

  • Karriereentwicklung

  • Berufswahl und Berufswechsel

  • Probleme, die im Zusammenhang mit der Arbeit auftreten

  • Motivation und Leistung

  • Konflikte im Arbeitsumfeld

  • Mobbing

 

Privatleben

  • Spannungen und Konflikte in der Familie

  • Probleme in der Partnerschaft

  • Trennung, Scheidung, wie weiter?

  • Wertschätzender Umgang mit Eltern und nahen Angehörigen

  • Wertschätzender Umgang mit Kindern

  • Herausforderung Patch-Work-Familie

  • Work-Life Balance

  • Entscheidungskrisen

Training

Im Rahmen eines Trainings verfolgen TeilnehmerInnen mithilfe eines Trainers ein klar definiertes Lernziel. Beim Training steht mittels Anleitung einer qualifizierten Person das praktische Üben und das eigene Tun im Vordergrund. Ziel ist das Erlernen neuer Fertigkeiten.

 

Im Rahmen eines Seminars liegt der Fokus neben dem praktischen tun verstärkt auch auf theoretischer Wissensvermittlung.

Als Trainer und Seminarleiter kann ich Sie bei folgenden

Schwerpunktthemen unterstützen:

  • Konfliktmanagement und Mediation allgemein

  • Konfliktmanagement und Mediation in spezifischen Kontexten wie etwa:

    • Schule

    • Familie

    • In sozialen Einrichtungen

    • In Flüchtlingsquartieren

    • In Unternehmen und Organisationen

  • Methoden und Techniken der Moderation

  • Kommunikation und kooperative Gesprächsführung:

    • Aktives Zuhören nach Rogers

    • Looping

    • Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg

    • Klärungshilfe nach Thomann und Schulz von Thun

    • Dialog fördern

    • Kooperatives Verhandeln

    • Konstruktive Gesprächsführung im Arbeitskontext

MOderation

Moderation bedeutet eine Gruppe von Menschen durch einen Prozess strukturierter Kommunikation zu gemeinsamen Ergebnissen zu begleiten. 

Als Moderator verstehe ich mich als methodischer Helfer, der strukturierte, wertschätzende und lösungsorientierte Kommunikation ermöglicht, um TeilnehmerInnen zu bestmöglicher Beteiligung und somit bestmöglichen Lösungen zu führen.

 

Durch gründliche Vorbereitung, Präsenz und Achtsamkeit für gruppendynamische Prozesse wird durch eine qualifizierte Moderation ein wesentlicher Beitrag und somit zum Erfolg eines Meetings geleistet.

Je nach Zielsetzung einer geplanten Veranstaltung sowie Anzahl der TeilnehmerInnen reicht die Bandbreite von klassischen Workshop-Moderationen bis zu Großgruppenformaten wie Open-Space, World-Cafe und

Dynamic Facilitation etc.

Als Moderator unterstütze ich Sie bei:

  • Teammeetings

  • Klausuren

  • Workshops

  • Strategiesitzungen

  • Vereinssitzungen

  • EigentümerInnen- bzw. MieterInnenversammlungen

Gerd Oberlechner

Schrotzbergstraße 7/8

A-1020 Wien

0043 650 670 4464

© 2020 Gerd Oberlechner